ADHS-Coaching und Verhaltenstraining

Mit ADHS und ADS zu leben ist gleichzeitig bereichernd und herausfordernd. Betroffene jeden Alters finden sich immer wieder mit ähnlichen Problemen konfrontiert:
Es ist schwierig, zuverlässig oder überhaupt zu planen, sich zu organisieren, Ordnung zu halten, sich auf Prüfungen vorzubereiten, sich zu konzentrieren und selbst zu steuern. Oft wird das Selbstver-
trauen immer kleiner und das Leben erscheint als grosser Kampf.
Geduldig und kreativ besprechen wir, was AD(H)S eigentlich bedeutet und reden über die für den Betroffenen schwierigen Situationen. Wir stärken Gutes, finden hilfreiche Strategien und üben nützliche Fertigkeiten, damit das eigene Potential erkannt und selbstbewusst eingesetzt werden kann. Dabei stütze ich mich unter anderem auf das Aufmerksamkeitstraining nach Lauth und Schlottke.
Das Ziel ist, sich selber besser zu verstehen, das Selbstvertrauen zu stärken und den Alltag in Familie, Beruf und Schule reibungsloser bewältigen zu können.

Auch Lehrpersonen und Eltern sind gefordert und brauchen oft Durchhaltevermögen mit einem ADHS- Kind. Ressourcen- und lösungsorientiert schaue ich mit Ihnen an, was AD(H)S genau heisst und was sinnvolle Wege im Umgang damit sein könnten.

Lesen Sie mehr über mein AD(H)S-Coaching für Kinder und Erwachsene.
Zur Werkzeugleiste springen